von leliwa

Beratung – Coaching – Kreative Konzepte

Kreative Konzepte

Musik des 20. und 21. Jahrhunderts in ihrer ganzen Spannbreite, jenseits aller Ideologien: Wie klingt unsere Zeit? Was ist Musik „für“ unsere Zeit?
In welchen Formen erscheint sie auf die Bühne? Und wo findet sie ein Publikum?

Diesen Fragen gehe ich mit Leidenschaft in meinen Projekten und Texten nach. Einen besonderen Stellenwert haben dabei für mich die kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Komponisten Kunsu Shim und Gerhard Stäbler im EarPort Duisburg, einem Ort für experimentelle Musik und interdisziplinäre Begegnungen, und meine musikalisch-konzeptionellen Projekte für Menschen mit Demenz.

IDEEN UND PROJEKTE (Auswahl)

KulturSalon für Menschen mit Demenz

KlangKunstLabor. Experimentelle Musik
für Menschen mit und ohne Demenz

Auf Flügeln der Musik. Konzerte für
Menschen mit Demenz

Betreuung des Vorlasses der Komponisten Kunsu Shim und Gerhard Stäbler für das Rheinische Musikarchiv/Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf

Saitenspiel. Kammermusikreihe in der Historischen Stadthalle Wuppertal
(Co-Kuratorin, bis 2018)

Konzertprojekt MAXIM und die 12 Celli der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. New Fall Festival Düsseldorf (mit Gregor Schwellenbach, 2014)

CAGE100. Festival Tonhalle Düsseldorf/Kunst-Akademie Düsseldorf 2012
(Co-Kuratorin)

Das verdächtige Saxophon/Entartete Musik
Ausstellung und Konzerte
Berlin/Düsseldorf 2007/2008
(mit Dr. Albrecht Dümling)

TEXTE UND DOKUMENTATIONEN

Künstlerisches Management als kreativer Prozess. Beitrag in: Mensch – Musik – Wissenschaft (Brill/Fink 2024)

Die Musik Schostakowitschs als Inspiration
für das Ballett im 21. Jahrhundert.
Beitrag in: Schostakowitschs Musiksprache
(Wolke 2023)

DAZWISCHEN. Die Zusammenarbeit der Komponisten Kunsu Shim und Gerhard Stäbler (Buchpublikation EarPort 2022)

Zeitgenössische Orgelmusik. Kölner orgel-mixturen 2005 bis 2021. (Buchpublikation
mit Dominik Susteck, Are 2021)

Dementia and Avantgarde: The concept and practice of the KlangKunstLabor in Duisburg, Germany. Beitrag in: Arts & Dementia.
(De Gruyter 2020)

Auf Flügeln der Musik. Konzerte für Menschen mit Demenz als Mehrwert für Musikschaffende und Musikinstitutionen. Beitrag in: Musikgeragogik in der Praxis, Waxmann (2019)

leise, frei. der komponist kunsu shim. (Buchpublikation mit Enno Stahl,
edition virgines 2018)

Vollständige Liste: hier

LEHREN UND LERNEN

Dozentin für Selbst- und Konzertmanagement (bis 2023), Musikwissenschaft (bis 2022), Schumann Junior (seit 2024) an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Workshops für den Modulbereich Professionalisierung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

M.Mus. Minor Musik und Demenz an der Internationalen Musikakademie Anton Rubinstein Berlin/Düsseldorf

Workshops Auf Flügeln der Musik für die Landesmusikakademien Berlin, Hammelburg, Rendsburg und Hochschule für Musik Würzburg

kontakt

Sie möchten mehr erfahren? Bitte rufen Sie mich an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.